Waldenserwappen  Wappen Palmbach

Waldenserort Palmbach
La Balme gegründet 1701

Neu: www.wettersbach-online.de
 
Ortsschild Palmbach  

Startseite

Über Palmbach

Baugebiete

Die Waldenser

Deutsche Waldenserorte

Genealogie

Grünwettersbach

 Vereine Organisationen

Link-Seite  Wettersbach

Gästebuch

Sitemap

 

"Kulturdenkmale in Palmbach"
Übersicht


 

Was sind Kulturdenkmale?

Kulturdenkmale im Sinne von §2 des baden-württembergischen Denkmalschutzgesetzes sind: »... Sachen, Sachgesamtbeiten und Teile von Sachen, an deren Erhaltung aus wissenschaftlichen, künstlerischen und heimatgeschichtlichen Gründen ein öffentliches Interesse besteht.«

Die Denkmaleigenschaft ergibt sich unmittelbar aus den oben genannten Kriterien. Die gesetzlichen Schutzbestimmungen gelten ohne Eintragung, zum Beispiel in eine Liste. Der Begriff Kulturdenkmal ist von keiner Zeitgrenze eingeschränkt. Objekte von der Vor- und Frühgeschichte bis in die jüngste Zeit können Denkmalrang besitzen.


 

Kulturdenkmale in Palmbach

1. Friedhofweg 1
Gefallenendenkmal, Obelisk aus Buntsandstein, bez.: "Gemeinde Palmbach 1925", Buntsandsteinmauer mit Treppenanlage, Gedenktafeln sowie Steinbank, bez.: "Was knochig kernhaft erdenstark / das spriesst aus deutschem Bauernmark / Heinrich Vierordt 1855-1945" .
Kulturdenkmal nach § 2 (Sachgesamtheit), Flstnr. 81619

2. Henri-Arnaud-Str. 5
Rat- und Schulhaus von 1902.
Kulturdenkmal nach § 2, Flstnr. 81531

3. Talstr. 20
Wohn- und Stallteil einer winkelförmigen Hofanlage, eingeschossiges Fachwerkwohnhaus auf massivem Sockel mit zwei giebelseitigen Wetterdächern, 2. Hälfte 18. Jahrhundert.
Kulturdenkmal nach § 2, Flstnr. 80079

4. Talstr. 43
Evangelische Kirche, neugotisch, bez. 1906 (erbaut unter Pfarrer Meerwein) anstelle eines Vorgängerbaus, an den noch zwei hölzerne Inschriftentafeln von 1725 erinnern. Historistisches Glasfenster. Chor 1949 nach Zerstörung wieder aufgebaut. Pfarrhaus, wohl gleichzeitig.
Kulturdenkmal nach § 2 (Sachgesamtheit), Flstnr. 80024, 80025

 

Weiter zu Grünwettersbacher Kulturdenkmale 

 

 

Informationen zum Denkmalschutz 

Im rechtlichen Sinn ist ein Kulturdenkmal eine Sache bzw. der Teil einer Sache, an deren Erhaltung aus wissenschaftlichen (z.B. besonders typische Architekturform oder technische Anlage), künstlerischen (z.B. mit Steinplastiken oder Fassadenmalerei besonders geschmückte Hausfassade) oder heimatgeschichtlichen (z.B. Stadtbefestigung oder typisches Zeugnis des örtlichen oder regionalen Hausbaus) Gründen ein öffentliches Interesse besteht. Ob dies der Fall ist, stellt das Landesdenkmalamt als Fachbehörde fest.

Das Denkmalschutzgesetz kennt zwei Kategorien von Kulturdenkmalen, nämlich die "einfachen Kulturdenkmale" nach § 2 des Gesetzes und Kulturdenkmale von "besonderer Bedeutung" nach § 12 des Gesetzes. Letztere genießen einen höheren Schutz, beispielsweise muss bei der Gestaltung der Umgebung auf das Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung Rücksicht genommen werden. In Einzelfällen ist die Rechtsgrundlage der Denkmaleigenschaft die Übergangsvorschrift des § 28 des Denkmalschutzgesetzes, wonach Objekte einer alten badische Denkmalliste als eingetragenes Kulturdenkmal gelten, obwohl eine formelle Eintragung in das Denkmalbuch noch nicht erfolgt ist. Häuser, die mit einem P versehen sind, sind noch nicht qualifiziert. P bedeutet Prüffall. Eine detaillierte Prüfung soll aus Anlass konkreter Maßnahmen erfolgen.

Der Eigentümer hat im Rahmen des insbesondere wirtschaftlich Zumutbaren das Kulturdenkmal zu erhalten und pfleglich zu behandeln. Aufwendungen zur Erhaltung eines Kulturdenkmals können steuerlich geltend gemacht werden. Darüber hinaus besteht in begrenztem Umfang die Möglichkeit der Erlangung von Zuschüssen des Landes aus Mitteln des Denkmalschutzes sowie aus Stiftungen.

(Text entnommen aus www.karlsruhe.de, Fotos: Roland Jourdan)


 

 

 
                 Bücher und Reiseführer zu Karlsruhe       
cover
Der Dumont  Reiseführer:

Dumont direkt : Karlsruhe

Merian: Technologieregion Karlsruhe

Merian, Sonderhefte : Karlsruhe

cover

Stadtführer Karlsruhe:
Karlsruhe

cover

Neuer Stadtplan:
Falk Pläne, Karlsruhe

cover

Ausflüge in die KulturRegion

cover

Karlsruhe

 


 Über Palmbach   Ortsjubiläum 2001   Die Waldenser   Ansichtskarten  Ahnenforschung  Grünwettersbach  Deutsche Waldenserorte  Links

HOME

 

Zum Gästebuch

Wenn Ihnen unsere Homepage gefällt, klicken Sie bitte hier   Listinus Toplisten


© Roland Jourdan, Karlsruhe

 

Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner

Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!

MILLIONENchane.de - Ihr Lottoskiosk im Internet

heine.de - Immer etwas Besonderes

OTTO - Ihr Online-Shop

Shop-Apotheke.com: Große Deutsche Versandapotheke

Hier gelangen Sie auf die Karstadt-Startseite

 

www.wettersbach-online.de